Zähler

04.02.2010 Zuviel, dann zuwenig Wind, De Aar, Südafrika

Gestern war der Wind am Boden eher schwach, die Wolken zogen aber zügig über und hinweg, sodass Arnold uns riet besser auf einen Flug zu verzichten. Die Bedingungen seien komisch und der Wind nehme bei solchen Bedingungen in der Regel zu. So bot sich die Gelegenheit ein paar Buschmann Zeichnungen anzusehen und sonst die Gegend zu erkundigen. Der Wind nahm dann im Laufe das Nachmittags zu und war bereits um ca. 14:00 so stark, dass ich heilfroh war nicht in der Luft zu sein.

Heute wars dann anders, praktisch null Wind den ganzen Tag. Vielversprechende kleine Cu\\\'s etwas östlich von De Aar. Aber leider auch kaum Thermik. Ich schaffte es nach mehreren Versuchen schliesslich einen anständigen Schlauch auszukurbeln, doch nach 1700 Metern (500 Meter über Boden) und 17 Minuten Flugzeit war dann auch wieder Schluss.

  • Fotos

  • Flug Details

    Dauer 0:17
  • Kommentar

    Du kannst hier deinen eigenen Kommentar hinzufügen
    Name oder EmailDein Kommentar
    codecodecodecode

    SPAM Schutz: Kopiere den Code aus dem Bild links in dieses Feld.

    Ich freue mich über deinen Kommentar. Gib bitte den richtigen Namen oder deine Email Adresse an. Softtoys.com behält sich das Recht vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen, z.b. wenn diese missbräuchlich gemacht wurden oder gegen Moral und/oder geltendes Recht verstossen.
    Einmal eingegebene Kommentare können nur von Softtoys.com gelöscht werden.