Zähler

30.08.2008 Schwache Bise am Üetliberg, Zürich

Nach einer schlechten Saison sind viele meiner Kollegen nach Fiesch gereist um nochmals so richtig fliegen zu können. Der Thermikbericht sieht für mich nicht so gut aus, zudem habe ich keine Lust früh aufzustehen und ins Wallis zu fahren. Da schwache Bise angesagt ist setze ixh auf die Karte Üetliberg.

Als ich ankomme ist die Bise sehr schwach, ein Pilot der es trotzden versucht, ist in wenigen Minuten am Boden. Erst etwa eine Stunde später, nimmt der Wind zu und ein erster Pilot kann den Startplatz überhöhen. Ich start kurz danach und kann mich ebenfalls hochkämpfen. Zeitweise trägts gut, ist man aber zu tief, überlebt man die dazwischen liegenden Flauten nicht und steht am Boden.

Ein herrlicher ruhiger Flug, teils im Auswindband der schwachen Bise, teils richtige Thermik. Höher als etwa 950 Meter über Meer komme ich nie, das tut dem Genuss aber keinen Abbruch. Die Bilder sprechen für sich.

  • Fotos

  • Kommentar

    Du kannst hier deinen eigenen Kommentar hinzufügen
    Name oder EmailDein Kommentar
    codecodecodecode

    SPAM Schutz: Kopiere den Code aus dem Bild links in dieses Feld.

    Ich freue mich über deinen Kommentar. Gib bitte den richtigen Namen oder deine Email Adresse an. Softtoys.com behält sich das Recht vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen, z.b. wenn diese missbräuchlich gemacht wurden oder gegen Moral und/oder geltendes Recht verstossen.
    Einmal eingegebene Kommentare können nur von Softtoys.com gelöscht werden.