Zähler

03.01.2006 Wind aus allen Richtungen, De Aar, Südafrika

Zweiter Tag in De Aar. Wieder wenig Wind, ein englisches Tandemgespann startet als erstes, gefolgt von André und dann mir. Das Tandem kann nicht genug Höhe machen und muss landen. Ich drehe im Schlauch zusammen mit André bis an die Basis auf, zusammen fliegen wir los. Nach kurzer Zeit ist auch Alfredo bei uns. Die Bedingungen sind schwierig, der Wind kommt je nach Höhe aus verschiedenen Richtungen. Während Alfredo einen Megaschlauch an die Basis erwischt werde ich über eine kleine Krete gespühlt und muss auf einer Farm landen, André kann sich ebenfalls nicht mehr retten und landet 500 Meter weiter.

Für mich trotzdem ein voller Erfolg, auf 3000 Meter über der grossen Karoo zu fliegen ist einfach unbeschreiblich.

  • Fotos

  • Flug Details

    Startzeit 12:00 UTC
    Dauer 1:17
    Geflogene Distanz 25 km
  • Kommentar

    Du kannst hier deinen eigenen Kommentar hinzufügen
    Name oder EmailDein Kommentar
    codecodecodecode

    SPAM Schutz: Kopiere den Code aus dem Bild links in dieses Feld.

    Ich freue mich über deinen Kommentar. Gib bitte den richtigen Namen oder deine Email Adresse an. Softtoys.com behält sich das Recht vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen, z.b. wenn diese missbräuchlich gemacht wurden oder gegen Moral und/oder geltendes Recht verstossen.
    Einmal eingegebene Kommentare können nur von Softtoys.com gelöscht werden.