Zähler

13.07.2003 Fiesch und wieder Fiesch, Schweiz

Bedingt durch das schöne Wetter und die Sommerferien meiner Mädchen bin ich mit der Dokumentation meiner Flüge etwas ins Hintertreffen geraten. Also mach ich\'s kurz, zumal meine letzten drei Flüge immer etwa die gleichen waren (Fiesch - Sidelhorn - Riederfurka -) Bei einem Flug habe ich bei Nesseln (nach der Querung von der Riederfurka) gegen den starken Talwind verloren. Nur mit viel Glück konnte ich mich noch zurüch nach Fiesch retten, and die Basis kam ich nicht mehr, die Thermik war durch den starken Talwind einfach zu zerrissen. Der Flug vom letzten Samstag endete ähnlich. Nachdem ich während der Querung nach Nesseln zusehen konnte wie es die Kollegen von PARAnoia \'hochspickte\', reichte es beim bir nur noch für ein paar \'Rumpler\' und ich durfte in Brig landen.

Am Sonntag gab\'s einen Flug bis zur Galehitte, dass ich überhaupt soweit kam war nicht ganz selbstverständlich. Ich bin vor 11 Uhr gestartet und kam in Bellwald zu tief an. Erst in Reckingen konnte ich mich dann aus 1600 Metern ! wieder an die Basis schummeln. Beim Rückflug wurde mir das ganze Geschüttel zu viel und ich landete nach 2 Stunden Flug in Fiesch.

Alles in allem ein Total von etwa 160 km und 8 Stunden Flug.

  • Fotos

  • Kommentar

    Du kannst hier deinen eigenen Kommentar hinzufügen
    Name oder EmailDein Kommentar
    codecodecodecode

    SPAM Schutz: Kopiere den Code aus dem Bild links in dieses Feld.

    Ich freue mich über deinen Kommentar. Gib bitte den richtigen Namen oder deine Email Adresse an. Softtoys.com behält sich das Recht vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen, z.b. wenn diese missbräuchlich gemacht wurden oder gegen Moral und/oder geltendes Recht verstossen.
    Einmal eingegebene Kommentare können nur von Softtoys.com gelöscht werden.