Zähler

07.06.2003 Im Wallis, Fiesch, Schweiz

Zusammen mit Alfredo Studer nach Fiesch. Kurz vor 11 Uhr starten wir. Wie immer lässt Alfredo mich bereits im Startschlauch stehen. Allerdings kann auch ich mich nicht beklagen. Nach 12 minuten setze auch ich zur Querung in Richtung Bellwald an und fliege anschliessend das Goms hinauf. Vor mir nur Alfredo, hinter uns eine Reihe von bunten Tüchern.

Bei Ulrichen kehre ich, während Alfredo (immer noch einen Schlauch vor mir) noch weiter das Goms hinauffliegt. Ich flige nun zurück zum Eggishorn, wo ich etwa eine Stunde nach dem Start bereits wieder auf 3200 Meter bin.

Weiter via Riederfurka, Gärsthorn, Wiwannihorn. Dort suche ich lange nach den \'richtigen\' Schlauch, ein Bi-place zeigt ihn mir schliesslich viel weiter draussen als ich es erwartete. Bei der Querung des Goppensteins, sehe ich Alfredo wieder, es ist etwas weiter hinten und setzt etwas tiefer zur Querung an. Ich mache den Fehler und folge Ihm nicht sondern behalte meine eigene Linie bei.

So komme ich ein paar Kilometer vor dem Torrenthorn zu tief und setze mich dem kräftigen Talwind aus. Da meine Blase drückt, ist auch meine Kampfeslust etwas gedämpft und ich kehre um und fliege nach Visp zurück.

Die Landung ist nicht ganz einfach, der Talwind ist stark und ich komme fast senkrecht hinunter. Alles in Allem ein schöner Flug, wesentlich weniger sportlich als der Letzte :-). Alfredo fliegt natürlich mehr als doppelt so weit... alles andere wäre ja nicht normal ;-)

  • Fotos

  • Flug Details

    Dauer 3:30
    Geflogene Distanz 74 km
  • Kommentar

    Du kannst hier deinen eigenen Kommentar hinzufügen
    Name oder EmailDein Kommentar
    codecodecodecode

    SPAM Schutz: Kopiere den Code aus dem Bild links in dieses Feld.

    Ich freue mich über deinen Kommentar. Gib bitte den richtigen Namen oder deine Email Adresse an. Softtoys.com behält sich das Recht vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen, z.b. wenn diese missbräuchlich gemacht wurden oder gegen Moral und/oder geltendes Recht verstossen.
    Einmal eingegebene Kommentare können nur von Softtoys.com gelöscht werden.