Zähler

29.07.2002 Obergoms im 2-er Pack, Schweiz

Der Wetterbericht sieht nicht so rosig aus, frühe überentwicklungen und eventuelle Ausbreitungen sind angesagt. Um 10 Uhr ist die Wolke über dem Eggishorn bereits gross (und tief). Lange trägt es auch nicht. So starte ich erst kurz vor 12 Uhr mit einem Ozone Octane L, den ich mir zum Testen ausgeliehen habe. Gleich nach dem Start fühle ich mich wohl an diesem Schirm, er ist dem XRay nicht unähnlich, etwas wendiger, etwas feiner zum Steuern, besserer Thermikbiss dafür habe ich das Gefühl auch etwas langsamer vorallem im beschleunigten Zustand. Achtung! Dieser einzeilige Testbericht ist mit Vorsicht zu geniessen :-)

An der Basis angekommen warte ich bis diese über 2500 Meter ist und quere dann nach Bellwald. Der gestrige Absaufer dort (zu früher Start, kombiniert mit tiefer Basis) hat mich gelehrt. Hier brauche ich eine Weile um an die Basis zu kommen, dann gehts aber rassig das Goms rauf. Ich fliege zum Siedelhorn, kehre dort und fliege zurück ans Eggishorn und weiter zur Riederfurka.

Dort entscheide ich mich das Ganze nochmals zu fliegen und kehre um, fliege nochmals zum Siedelhorn. Diesmal sind die Wolken, entgegen dem Wetterbericht eher weniger. Kurz vor dem Sidelhorn erreiche ich die höchste Höhe des Tages, 3600 Meter. Est nun schwieriger geworden, die Sonne scheit seitlich in diese Talseite und ich bin fast alleine. Auf der Höhe des Segelflugplatzes wechsle ich daher auf die Südseite des Goms und muss mich etwa 2 km den Hang entlang in echt hackigen Bedingungen in Richtung Fiesch kämpfen. Erst auf den Höhe von Niederwald finde ich wieder einen Schlauch der mich an die Basis bringt. Ich bin nun (nach fast 5 Stunden) müde und fliege daher am Breithorn vorbei nach Lax kehre dort und gleite in ruhiger Luft zurück nach Fiesch.

  • Fotos

  • Flug Details

    Startzeit 11:50 UTC
    Dauer 4:25
    Geflogene Distanz 101 km
  • Kommentar

    Du kannst hier deinen eigenen Kommentar hinzufügen
    Name oder EmailDein Kommentar
    codecodecodecode

    SPAM Schutz: Kopiere den Code aus dem Bild links in dieses Feld.

    Ich freue mich über deinen Kommentar. Gib bitte den richtigen Namen oder deine Email Adresse an. Softtoys.com behält sich das Recht vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen, z.b. wenn diese missbräuchlich gemacht wurden oder gegen Moral und/oder geltendes Recht verstossen.
    Einmal eingegebene Kommentare können nur von Softtoys.com gelöscht werden.