Zähler

24.04.2004 'Non flying zone'

Ich stehe hier an einem der vielen möglichen Startplätze am 'Azmar', die Ablösungen blasen regelmässig den Hang hinauf, nicht zu stark, nicht zu schwach. Ein grosser Raubvogel segelt vorbei und zeigt wie schön die Kante trägt. Es ist 4 Uhr nachmittags, es bleiben also noch einige Stunden für einen schönen Flug. Einige hohe Cumulus zeigen das Potential dieses Fluggebietes.

Der Zugang zum Startplatz ist einfach. Eine gut ausgebaute, geteerte Strasse führt hierher. Einen Taxi zu finden der für ein paar Dollars hier rauf fährt ist auch nicht schwierig. Er wird sich vielleicht wundern, was diese Westler mit dem bunten Säcken hier wollen.

Das Gebiet ist weitab von den Flugstrassen, keine Airspace weit und breit. Schaut man sich die IACO Karte and so findet man hier nur eine kleine Bemerkung: 'Flying ouside of airways strictly prohibited'. Ach ja, ich befinde mich hier in der seit zehn Jahren, von der UN auferlegten Flugsverbotszone im Norden des Iraks. Gilt wohl auch für Gleitschirme :-( Nun ich kann der Versuchung wiederstehen, mein Schirm is 3500 km weg von hier, liegt im Keller und wartet auf meine Rückkehr.

Also kein Flug, ich hoffe die Bilder gefallen trotzdem :-).

  • Fotos

  • Kommentar

    Du kannst hier deinen eigenen Kommentar hinzufügen
    Name oder EmailDein Kommentar
    codecodecodecode

    SPAM Schutz: Kopiere den Code aus dem Bild links in dieses Feld.

    Ich freue mich über deinen Kommentar. Gib bitte den richtigen Namen oder deine Email Adresse an. Softtoys.com behält sich das Recht vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen, z.b. wenn diese missbräuchlich gemacht wurden oder gegen Moral und/oder geltendes Recht verstossen.
    Einmal eingegebene Kommentare können nur von Softtoys.com gelöscht werden.